Selbstverteidigung für die Fünftklässler der Realschule Vechelde

Auch in diesem Jahr konnten unsere beiden fünften Klassen mit großzügiger Unterstützung des weißen Rings und der Eltern der Kinder an einem zweitägigen Training zum Thema „Selbstverteidigung und Sicherheit“ teilnehmen. Stephan Cavelmann vermittelte den Kindern engagiert in vier Theoriestunden neue Einblicke in ihre Wünsche, ihr Verhalten und deren Konsequenzen. Es folgten sechs Stunden mit praktischen Übungen in der Turnhalle, in denen das Hauptaugenmerk auf Selbstbehauptung, Teamfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung lag.

Die Kinder haben in den beiden Tagen viele neue Einblicke über sich und ihre Mitschüler erlangt und voller Begeisterung viele der Übungen auch gleich zuhause an ihren Eltern und Geschwistern erprobt.

zur Bildergalerie